Handlungsanleitung für den Umgang mit Leitern und Tritten

Werden in einem Betrie Leitern und Tritte verwendet, so müssen diese jährlich von einem Sachkundigen überprüft werden.

 

Hier greift die Handlungsanleitung für den Umgang mit Leitern und Tritten

- BGI 694-

 

Grundlagen der BGI 694 sind die Regelungen des ArbSchG, BetrSichV und die Berufsgenossenschaften.

 

Den genauen Wortlaut der BGI 694 erhalten Sie hier zum Download

 

Unsere Sachkundigen sind TÜV geprüft.